JETSCHgo setzt auf Regionales und Digitales


JETSCHgo shopping in Sarleinsbach erstrahlt nach Umbaumaßnahmen in neuem Glanz und bietet seinen Kunden ein modernes, unverwechselbares und vor allem einzigartig-regionales Einkaufsvergnügen. Die digitale Lösung von NarComm bildet einen Blickfang in dem neu gestalteten Markt.


Nach einem Totalumbau öffnet die JETSCHgo shopping Sparfiliale erneut ihre Tore und präsentiert eine Einkaufsfläche der besonderen Klasse. NarComm war von Beginn an als Digital-Signage-Partner in das Projekt involviert und trug im Rahmen der Neugestaltung zur Modernisierung des Geschäftskonzeptes bei.


Das gemeinsame Ziel war es ein Kommunikationsmedium zu schaffen, welches zeitgemäß und zielgruppengerecht ist und durch die Zusammenarbeit mit dem Architekten, ein harmonisches und ansprechendes Design hervorbringt. Bildschirme sind in den unterschiedlichen Abteilungen angebracht u.a. in der Feinkost, bei den Backwaren oder auch in der Regionalabteilung. Diese bildet mit ihren 90m2 das Herzstück der Filiale und bietet ein breites Sortiment an regionalen Lebensmitteln und anderen Produkten. Der dort integrierte Screen dient als Fläche für die lokalen Lieferanten um sich und ihrer Produkte vorzustellen und fokussiert gleichzeitig die Botschaft der Nachhaltigkeit und des Bewusstseins für die Region. Durch die optimale Einbettung digitaler Medien in die Umgebung konnte bei JETSCHgo shopping eine moderne, attraktive und dennoch charmante Atmosphäre geschaffen werden, die nicht nur Stammkunden anlockt.